Minis Ruit: hinten von links: Anton Kappus, Tim Bauer, Manuel Läutzins, Jonathan Sachs, Daniel Künzel, Ben Illi, Lukas Rahn, Laurin Bühler. Vorne von links: Alena Link, Mia Schumacher, Leni Weis, Sahra Cayyapan, Emmelie Scheibler, Lilli Priebe, Laura Lassner. Vorne Trainerin Jasmin Illi

Minis und F2-Jugend Ruit

SPAß – SPORT – SPIEL !

So lautet das Motto der Minis in Ruit!

Immer montags von 15.30 – 17.00 Uhr (Jahrgang 2009) bzw. 15.30 – 16.30 Uhr (Jahrgang 2010 -2012) sind ca. 30 Minis in der Sporthalle in Ruit.

Ein vielseitiges Bewegungsangebot mit entwicklungsgerechten Spielen bildet eine wichtige Voraussetzung für den Einstieg in das Handball spielen.

F2-Ruit: Hintere Reihe: Trainer Ralf Distel, Yade Cayyapan, Trainerin Regina Müller, Seline Cayyapan. Vordere Reihe: Nelli Sommerdorfer, Chris Pfeiffer, Gabriel Schlecht, Elias Bühler, Josias Link. Es fehlen: Paul Walz, Luca Milenz, Anton Neumann, Max Wohlfarth, Mia Fromlowitz.

Nach dem Aufwärmen mit verschiedenen Fang- und Laufspielen üben wir die neuen Koordinationsübungen, die den einen oder anderen schon manchmal vor große Aufgaben stellt – aber trotzdem immer mit Spaß und großem Eifer gemeistert werden.

Auch die neuen Spielformen wie Fliesenball, Nummernball, Zonenball und Funino sowie die verschiedenen Varianten des Aufsetzerhandballs werden geübt und machen viel Spaß. Es wird um jeden Ball wird gekämpft.

Minis des Jahrgangs 2009 spielen in der Runde unter mF2 und messen sich an 6 Spieltagen mit anderen Mannschaften der Staffel 2. Die jüngeren Minis ab Jahrgang 2010 und jünger nehmen je nach Angebot an mehreren Spielfesten teil.

Wer Interesse am Handball spielen hat darf gerne mal im Training vorbeischauen!